Grußwort zum Weihnachtsfest und zum Jahreswechsel

20.12.2010

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wieder geht ein bewegtes Jahr seinem Ende entgegen, das wir mit persönlich Erlebtem verbinden und das uns an Erfahrung reicher gemacht hat.

Das Jahr 2010 war in besonderem Maße ein Jahr der Jubiläen – allen voran sei noch einmal der 20. Jahrestag der Wiedervereinigung genannt. An die Feierlichkeiten zu diesem besonderen historischen Ereignis schlossen sich eine Vielzahl weiterer Jubiläen an. Neben amtlichen Ehrentagen in Stadt und Land, wie der Konstituierung des Thüringer Landtags, denke ich vor allem an die zahlreichen Jubiläen von Unternehmen, Vereinen und Vereinigungen, die von privatem Unternehmergeist und ehrenamtlichem Engagement in unserem Land zeugen.   

Der Jahreswechsel ist immer ein guter Anlass inne zu halten und das Gewesene zu überdenken. An dieser Stelle möchte ich mich ganz besonders für das vertrauensvolle Miteinander, für gute Begegnungen und für hilfreiche Unterstützung bedanken.  

Von ganzem Herzen wünsche ich Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest, Zeit zur Besinnung und für frohe Stunden mit den Menschen, die Ihnen am Wichtigsten sind.

Möge die weihnachtliche Freude und Zuversicht weit hineinreichen in ein gutes und hoffnungsvolles Jahr 2011.

 

Ihr Landtagsabgeordneter

Maik Kowalleck